Alpin Thermik XC Camp 2018

Disentis (c) Martin Scheel

Weitere Bilder

  • Disentis (c) Martin Scheel
  • Disentis (c) Martin Scheel
  • Disentis (c) Martin Scheel
  • Disentis (c) Martin Scheel
  • Disentis (c) Martin Scheel
  • Disentis (c) Martin Scheel
  • Disentis (c) Martin Scheel
  • Disentis (c) Martin Scheel
  • Disentis (c) Martin Scheel
  • Disentis (c) Martin Scheel
Alpin Thermik XC Camp 2018
850,00 CHF

Verfügbarkeit: Es sind noch Plätze frei

Theorie und Praxis in Disentis


Wettercheck, Pläne schmieden, aufdrehen und gemeinsam die Thermik der Surselva erkunden.

* Pflichtfelder

Beschreibung

Details

Der Sport- und Kulturort Disentis entwickelt sich zu einem alpinen Gleitschirmmekka. Nicht zuletzt aufgrund der jährlich stattfindenden Wettbewerbe. Ob nationale oder internationale Veranstaltungen: Martin Scheel garantiert eine perfekte Organisation und maximale Flugausbeute. Er kennt die Region Surselva wohl wie kein Zweiter und ist dank seiner langjährigen Erfahrung in der Gleitschirmszene der ideale Guide für unser Weiterbildungscamp. Im Zentrum stehen theoretische Aspekte zu Meteo und Thermik: Wie verhalten sich Luftmassen im Gebirge, wo finde ich Aufwinde und welche Effekte kann ich erwarten? Gut vorbereitet gehen wir an den Startplatz, beurteilen die analysierten Wetterberichte vor Ort und machen uns ans Thermikzentrieren, versuchen Talquerungen und kleine Streckenflüge in der Gruppe. Am Abend besprechen wir gemachte Erfahrungen und brennende Fragen bevor wir uns den lokalen kulinarischen Highlights widmen.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Reiseleiter Ramona Fischer
Anreise Eigene Anreise nach Disentis
Kombi Info Keine Kombinationen möglich
Fahrten Alle Fahrten vor Ort im Fly with Andy Bus und Mietbus
Unterkunft Hotel, DZ inkl. Frühstück. Einzelzimmer buchbar.
Anforderungen SHV Pilot oder B-Schein DHV, sichere Starttechnik, selbstständiges Landen (auch Aussenlandungen), Thermikerfahrung im Alpenraum
Inklusivleistungen Übernachtung im DZ inkl. Frühstück, Briefings, Theorieinputs, Transporte und Benzin, Rückholservice, Betreuung und Organisation
Nicht inbegriffen Versicherungen, Bergbahn, evtl. anfallende Start- und Landeplatzgebühren, Abendessen.
Reiseberichte Folgt.
15. August 2018 -  19. August 2018