Gleitschirmreise nach Marokko

Weitere Bilder

  • Gleitschirmreise nach Marokko
  • Gleitschirmreise nach Marokko
  • Gleitschirmreise nach Marokko
  • Gleitschirmreise nach Marokko
  • Gleitschirmreise nach Marokko
  • Gleitschirmreise nach Marokko
  • Gleitschirmreise nach Marokko
  • Gleitschirmreise nach Marokko
  • Gleitschirmreise nach Marokko
  • Gleitschirmreise nach Marokko
  • Gleitschirmreise nach Marokko
  • Gleitschirmreise nach Marokko
  • Gleitschirmreise nach Marokko
  • Gleitschirmreise nach Marokko
  • Gleitschirmreise nach Marokko
  • Gleitschirmreise nach Marokko
  • Gleitschirmreise nach Marokko

Marokko 2020

2.240,00 CHF

Verfügbarkeit: Es sind noch Plätze frei

Exotisches Arabien


1001 Flugabenteuer unter der Sonne Marokkos.

* Pflichtfelder

2.240,00 CHF
Beschreibung

Details

Während die Thermik daheim noch auf sich warten lässt, verspricht Marokko schon Ende Februar ideale Bedingungen, um in die neue Flugsaison zu starten. Von traumhaftem Küstensoaring über ideale XC Gebiete bis hin zu alpinen Bedingungen im Atlasgebirge wird alles geboten. Die vielfältigen Eindrücke des exotischen Landes aus 1001 Nacht lassen wir Abends bei Tajine und Minztee Revue passieren.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Reiseleiter Andi Maier
Anreise Eigene Anreise nach Marrakesch. Treffpunkt am 20.02.2020 in Marrakesch. Abreise am 29.02.2020 ab dem Nachmittag in Marrakesch. Flugberatung und Hilfe bei der Buchung durch Flywithandy möglich.
Kombi Info Diese Reise kann mit den unten aufgelisteten Reisen kombiniert werden.
Fahrten Alle Fahrten vor Ort in Jeeps.
Unterkunft Landestypische Lodges und Guesthouses, DZ inkl. Frühstück. Einzelzimmer begrenzt buchbar.
Anforderungen SHV/DHV Pilot oder IPPI 4
Inklusivleistungen Übernachtung im DZ inkl. Frühstück, Transporte und Benzin, Bereitstellung von Livetracking für Deine Sicherheit, Betreuung und Organisation.
Nicht inbegriffen Flug / Flughafentaxen, Versicherungen, Abendessen, Ausgang.
Reiseberichte

Bericht der Reise 2019.

Mögliche Kombireisen

20. Februar 2020 -  29. Februar 2020