Die Haute Provence in Savoyen

22.10.2018

Überall war schönes Herbstwetter. Überall? Nein, gerade über Südfrankreich machte sich ein enormes und kurz entschlossenes Höhentief breit und trieb uns dank verheerender Flugaussichten in die Flucht. So ging es nach quasi einem echten Kurztripp in die Provence wieder hoch nach Savoyen, wo wir uns im schönsten Herbstwetter in Albertville einquartierten. Man muss es ja nun nehmen wie es kommt; aber es war für alle dennoch eine wirklich schöne Alternative und schloss mit den Savoyer Alpen, dem Isère-Tal und in Richtung des Mont Blanc bei einigen so manch einen weissen Fleck auf der persönlichen Fluggebietskarte. Zarte Herbstthermik, bunte Wälder, tolle Ausblicke und der typische savoyer Käse versöhnten schließlich mit dem Wettergott.
Danke an die tolle und für alles zu begeisternde Truppe!

Bis zum nächsten Jahr - dann hoffentlich wieder in der Haute Provence!

Fotos: Christina Siegl, Andi Maier

« zurück
© Developed by CommerceLab